Direkt zum Inhalt springen

Werkvertragsrecht

Werkvertragsrecht

Veranstalter: küche schweiz – Kategorie Recht und Verkauf

Werkverträge im Küchenbau – das Kuckucksei?
Die TeilnehmerInnen kennen die notwendigen Facetten, welche beim Werkvertrag, inkl. GU-Vertrag, zu beachten sind.
Anhand von Beispielen werden die relevanten Klauseln sowie deren Konsequenzen aufgezeigt.
Bauhandwerkerpfandrechte sowie die versicherungstechnische Abwicklung von Schadensfällen sind weitere Bausteine dieser Fachtagung.

Inhalt
  • Inputreferat zum Thema Werkvertragsrecht allgemein (inkl. GU-Vertrag)
  • Frage- und Diskussionsrunde
  • Bauhandwerkerpfandrechte, Abwicklung von Schadensfällen
  • Werkvertragsklauseln anhand eines Beispiels
  • Umgang mit AGBs
Zielgruppe
  • Küchenproduzenten und -händlerInnen
  • GeschäftsleiterInnen von Küchenstudios
  • KüchenplanerInnen
  • Projektverantwortliche
Kursdaten
  • Datum: Donnerstag, 7. November 2019
  • Zeit: 09.00 – 12:15 Uhr / 13:15 – 16:30 Uhr
  • Anmeldeschluss: Freitag, 25. Oktober 2019
Kursleitung

Sandro Sergio,
Jurist & Legal Counsel in der Baubranche

Besonderes
  • Anreise mit ÖV via SBB Rothrist
  • Gratisparkplätze vor Ort vorhanden
  • Unterlagen werden durch die Kursleitung ausgegeben und sind in den Kurskosten bereits inbegriffen.
  • Lunch und Pausen-Verpflegung vor und während der Veranstaltung sind inbegriffen.
Anzahl TeilnehmerInnen
  • Mindestens 10 Personen
  • Maximal 20 Personen

Veranstaltungsort

D4 Business Center
6039  Root

Allgemeine Angaben

Kosten

küche schweiz-Mitglieder: CHF 159.–
Nicht-Mitglieder: CHF 259.–
inkl. Lunch und Pausen-Verpflegung

Dokumente

Anmeldeformular

Anmelden